Künstliche Intelligenz und Big Data in der Wissenschaft

Vortrag von Dr. Andreas Trügler in der Reihe Facetten der Physik Mi, 13.3. 17 Uhr, HS 05.12, Physikinstitut Universitätsplatz 5, 1. Stock Die fortschreitende Digitalisierung in Wissenschaft und Gesellschaft führt zu immer mehr Daten. Bei Experimenten in der Astrophysik oder am Europäischen Kernforschungszentrum CERN werden in kürzester Zeit unglaubliche Datenmengen generiert, zu deren Auswertung ausgeklügelte und spezialisierte Systeme notwendig geworden sind. Selbstlernende Algorithmen, sogenannte neuronale Netzwerke oder künstliche Intelligenzen ermöglichen…

3. März 2019
Read More >>

Übergabe der Leitung

Bei der letzten Sitzung wurde die jährliche Übergabe der Leitung des RFDZ in feierlichem Rahmen durchgeführt. Turnusgemäß folgte auf die Pädagogische Hochschule Steiermark (Gerhard Rath) der Landesschulrat für Steiermark (bzw. die Bildungsdirektion) (Heimo Hergan). Zeitgleich wurde die Pensionierung von Hans Eck gefeiert, der allerdings dem RFDZ erhalten bleiben wird. Als Premiere gab es pdg-Kekse von Erich Reichel. Er designte eine Keksform, welche am 3D Drucker im NATech Zentrum der PH…

19. Dezember 2018
Read More >>

Tag der Fachdidaktik 2018

Von der VWA zur Masterarbeit Betreuung von schriftlichen Arbeiten in der Schule und in der Fachdidaktik Donnerstag, 29. November 2018 ǀ 14:00 Uhr – 18:30 Uhr Universität Graz, Meerscheinschlössl, Mozartgasse 3, Festsaal -> Programm

27. November 2018
Read More >>

ÖPG Tagung: LehrerInnentag & Young-Minds-Session

Heuer findet die ÖPG Jahrestagung in Graz statt. Am Mi, 12.9. ab 14 Uhr gibt es den traditionellen LehrerInnentag (Hörsaal P1, Petersgasse 16) mit den Vorstellungen der PreisträgerInnen von Physikolympiade, des IYPT und der ÖPG VWA Preise. Außerdem bietet Young Minds interessante Vorträge, die auch von Schulklassen besucht werden können: Sabrina Mayr: Wasserstoffautos. Brennstoffzellen Atom für Atom unter die Lupe genommen. Alexander Schlager: Auf dem Weg zum Quanten-Chip Kevin-Peter Gradwohl:…

27. August 2018
Read More >>

VWA Fachpreise verliehen

Auch in diesem Jahr stellte das pdg wieder die Jury für den Dr. Hans Riegel-Fachpreis für Vorwissenschaftliche Arbeiten. Mitglieder waren Claudia Haagen-Schützenhöfer, Heimo Hergan, Josef Ranz und Erich Reichel. Am 11. Juli wurden im Meerscheinschlössl die Preise überreicht, die Physik war durch Heimo Hergan vertreten. Die PreisträgerInnen: Johanna Moser (Bischöfliches Gymnasium): „Wie man Dinge unsichtbar macht – Metamaterialien mit Nanostruktur“ Sebastian Strohmaier (PORG Schulschwestern): „Entwicklung und Spezifikation bei Flugzeugen anhand…

5. Juli 2018
Read More >>

Was ist Farbe?

Experimentalvortrag von Uni.-Prof. Dr. Gernot Pottlacher im Rahmen des Monats der freien Bildung. Folgende Themen werden besprochen und experimentell behandelt: Farbwahrnehmung, das Auge, Farbfehlsichtigkeit, additive und subtraktive Farbmischung, Normfarbtafel nach CIE 1931 DIN 5033, Farbmetrik, Erzeugung von Farbe aus weißem Licht, direkte Erzeugung von färbigen Licht, Lumineszenz, Fluoreszenz und Farbwiedergabe.   Wann und Wo? Mi, 23. Mai, 14 Uhr, HS P1 (Petersgasse 16) -> Informationen  

16. Mai 2018
Read More >>

EUSO 2018

Von 28.4. bis 5.5. 2018 fand die 16. European Union Science Olympiad in Ljubljana, Slowenien, statt. Österreich war wieder mit 2 Teams vertreten, die physikalische Betreuung hat Dieter Winkler inne. Es konnte ein ausgezeichnetes Ergebnis erreicht werden: Team A erreichte  den 7.Platz  und damit die beste Silbermedaille mit 93% der Punkte, Team B den 19.Platz und ebenfalls eine Silbermedaille mit 88%. www.euso2018.si/

30. April 2018
Read More >>

Masterclasses für Teilchenphysik

Auch die heurigen Masterclasses für Teilchenphysik waren wieder gut besucht: 40 Schülerinnen und Schüler aus 10 Schulen wurden am Physikinstitut der Universität Graz in diese Wissenschaft eingeführt. Nach Vorträgen zu Modellen und Methoden ging es in den Computerraum, wo selbst mit Materialien aus dem CERN gearbeitet werden konnte. Den Abschluss bildete eine Videokonferenz mit den Universitäten, Milano, Opava, Oslo sowie mit Experten vom CERN. Auf den Fotos sieht man Axel…

23. März 2018
Read More >>

Claudia Haagen-Schützenhöfer erhält den Josef Krainer Preis

Erstmals wurde ein Josef Krainer Würdigungspreis an eine Physikdidaktikerin vergeben. In der Aula der Alten Universität erhielt Claudia Haagen-Schützenhöfer diesen Preis für Ihre Forschungsarbeit. Auszug aus der Laudatio: Physikdidaktik ist auch international gesehen ein relativ junger Forschungsbereich, der an der Schnittstelle zwischen Natur-, Geistes- und Sozialwissenschaften passiert. Die Zielsetzung besteht darin, physikalische Lern- und Vermittlungsprozesse bei Zielgruppen vom Kindergarten bis in den universitären Bereich mit Instrumentarien und Methoden sozial-empirischer sowie…

20. März 2018
Read More >>