Klingt gut!

Virtuelle Akustik und Raumklang Vortrag in  der Reihe „Facetten der Physik“, von Robert Höldrich, Institut für Elektronische Musik und Akustik, Universität für Musik und darstellende Kunst Graz Mi, 11.5. 17 Uhr, IEM CUBE, Inffeldgasse 10 Regenwald Soundscapes über unseren Köpfen, der Klang der Kathedrale im Wohnzimmer, akustisches Kino in 360°-Projektion, Musikskulpturen mit dem Lautsprecher als Bühnendarsteller…  Die Möglichkeiten der virtuellen Akustik basieren auf: jüngsten theoretischen Arbeiten zur Schallfeldbeschreibung, dem Verständnis…

4. Mai 2022
Read More >>

Moleküle als Nanomaschinen

Von Atomen zu den kleinsten Rennautos Leonhard Grill, Physikalische Chemie, Universität Graz Mittwoch, 27. April, 17 Uhr, HS 05.12, Physikinstitut Livestream: https://physik.uni-graz.at/de/facetten/ Die Manipulation einzelner Atome und Moleküle stellt eine visionäre Herausforderung dar und ermöglicht grundlegende Einblicke in physikalische und chemische Prozesse. Dabei wurden in den letzten Jahrzehnten große Fortschritte gemacht, vom gezielten „Schreiben“ mit Atomen bis zur Untersuchung einzelner Moleküle als künstliche Nanomaschinen auf Oberflächen. Dies wird mit Rastertunnelmikroskopie bewerkstelligt,…

21. April 2022
Read More >>

Was kann uns Frankenstein über das Klima erzählen?

Facetten-Vortrag von Ulrich Foelsche, Institut für Physik und Wegener Center für Klima und globalen Wandel Wann und Wo: Mi, 9.3., 17 Uhr, HS 05.12, Physikinstitut der Universität Graz Livestream: https://physik.uni-graz.at/de/facetten/ „The Frozen Thames, looking Eastwards towards Old London Bridge“, von Abraham Hondius, 1677 (Quelle: Museum of London). Das Bild zeigt einen besonders kalten Winter während der „Kleinen Eiszeit“. Um das Ausmaß des menschengemachten Klimawandels richtig einschätzen zu können, ist es wichtig, die…

4. März 2022
Read More >>

Douglas Maraun: Klimamodellierung. Der Nobelpreis für Physik 2021

Am 15.12. um 17 Uhr spricht der Klimawissenschaftler Douglas Maraun vom Wegener Center für Klima und Globalen Wandel über den heurigen Physiknobelpreis. Inhalt: Dieses Jahr wurde der Physiknobelpreis zum ersten Mal an zwei Klimaforscher vergeben: An Syukuro Manabe und Klaus Hasselmann „für die physikalische Modellierung des Erdklimas, die Quantifizierung von Schwankungen und die zuverlässige Vorhersage der globalen Erwärmung„. Die Beiträge beider Wissenschaftler sind jedoch viel fundamentaler und umfassender, als es…

7. Dezember 2021
Read More >>

Alles ist Bewegung – die Physik im Sport

Facetten Vortrag von Leopold Mathelitsch, Institut für Physik und Sigrid Thaller, Institut für Sportwissenschaft Mittwoch, 17. November 2021, 17 Uhr HS 05.12, Institut für Physik, Universitätsplatz 5, 1. Stock Für die persönliche Teilnahme am Vortrag ist ein 2G-Nachweis erforderlich, wir bitten um Anmeldung: gerhard.rath[at]uni-graz.at Livestream: https://physik.uni-graz.at/de/facetten/ Bild: Abschlag beim Golf Stefan Zunzer, Vicon Motion Systems Physikalische Gesetze bestimmen und beschreiben die Bewegung von Gegenständen und Körpern. Allerdings bildet der menschliche Körper…

11. November 2021
Read More >>

Touching Mars – Landesonden auf dem roten Planeten

Vortrag von Dr. Günter Kargl, Österreichische Akademie der Wissenschaften, Institut für Weltraumforschung Mittwoch, 20. Oktober 2021, 17 Uhr, HS 05.12, Institut für Physik, Universitätsplatz 5, 1. Stock Für die persönliche Teilnahme am Vortrag ist ein 3G-Nachweis erforderlich, wir bitten um Anmeldung: gerhard.rath(at)uni-graz.at Livestream: https://physik.uni-graz.at/de/facetten/   Spätestens seit den vollmundigen Ankündigungen privater Raumfahrtfirmen, innerhalb der nächsten Jahre Astronauten auf den Mars zu fliegen, ist unser Nachbarplanet wieder in den Mittelpunkt des öffentlichen Interesses…

6. Oktober 2021
Read More >>

EOES 2021

Die früher EUSO genannte EOES (European Olympiad of Experimental Science) ist ein internationaler Wettbewerb für Jugendliche mit fachübergreifenden experimentellen Aufgabenstellungen. Heuer fand dieser Wettbewerb in Szeged (Ungarn) statt. https://u-szeged.hu/eoes2021 Aus Österreich waren 2 Teams im Einsatz, betreut von  Dr. Peter Pany und Mag. Josef Pührmayr vom Wiedner Gymnasium in Wien. Dort fand der Wettbewerb, koordiniert und organisiert von der Universität Szeged in Ungarn, auch statt. Die Vorbereitung fand an der „BIKO…

2. Juli 2021
Read More >>

Sonne und Weltraumwetter

Vortrag in der Reihe „Facetten der Physik“, von Astrid Veronig (Institut für Physik, Astrophysik) Mi, 9. Juni 2021 HS 05.12 (Institut für Physik, Uni Graz, 1. Stock) – bitte um Anmeldung (gerhard.rath(at)uni-graz.at) Livestream: https://physik.uni-graz.at/de/facetten/ Die Sonne ist der uns nächste Stern. Sie versorgt uns mit Licht und Wärme und ermöglicht so das Leben auf unserem Planeten. Sie ist allerdings auch die Quelle von geladenen Teilchenströmen, dem sogenannten „Sonnenwind“, von plötzlichen Strahlungsausbrüchen…

28. Mai 2021
Read More >>

Photonische Räder, winzige Leuchttürme und Möbiusbänder aus Licht

Licht spielt in unserem täglichen Leben, in Technologie und Forschung eine entscheidende Rolle. Nicht nur, dass es uns bei der Orientierung und Kommunikation hilft, uns ein Gefühl für Zeit verschafft und ein unersetzliches Werkzeug in der Medizin darstellt, es besitzt auch viele verblüffende Eigenschaften, die wahrlich nicht offensichtlich sind. In diesem Zusammenhang stellen sich Forschende z.B. auch folgende, seltsame Fragen: Wie bringe ich Donuts das Fliegen bei? Was unterscheidet Fahrräder…

30. April 2021
Read More >>

Wie das Higgs unser Bild vom Elementarteilchen verändert

Ein Vortrag von Univ.-Prof. Dr. Axel Maas im Rahmen der „Facetten der Physik“. Mittwoch, 28. April 2021, 17 Uhr HS 05.12, Institut für Physik, Universitätsplatz 5, 1. Stock Livestream: https://physik.uni-graz.at/de/facetten/ (keine Anmeldung notwendig!) Die Entdeckung des Higgs-Teilchens stellt einen der wichtigsten Meilensteine der Teilchenphysik dar. Es vervollständigt das sogenannte Standardmodell der Teilchenphysik, welches im Vortrag vorgestellt wird. Dieses Standardmodell ist der Trittstein zu dem Verständnis weiterer Phänomene wie dunkler Materie….

15. April 2021
Read More >>