Home

  • Touching Mars - Landesonden auf dem roten Planeten Facetten-Vortrag von Dr. Günter Kargl, IWF

Das Regionale Fachdidaktikzentrum für Physik  in der Steiermark befasst sich mit dem Lehren und Lernen von Physik auf allen Stufen - vom Kindergarten bis zur Universität - und versteht sich als Ansprechpartner für Fragen aus dem Bereich der Vermittlung von Physik auf allen Ebenen  und ist eine Kooperation zwischen

PHSt., KF UNI Graz, KPH Graz, TU Graz und LSR Stmk

 

logos

 

Die organisatorische Leitung des RFDZ Physik wechselt jährlich zwischen den beteiligten Institutionen. Mit Jänner 2021 wechselt sie von der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule zur Karl Franzens Universität. 

Latest Posts

Touching Mars – Landesonden auf dem roten Planeten

gkarglVortrag von Dr. Günter Kargl, Österreichische Akademie der Wissenschaften, Institut für Weltraumforschung

Mittwoch, 20. Oktober 2021, 17 Uhr, HS 05.12, Institut für Physik, Universitätsplatz 5, 1. Stock

Für die persönliche Teilnahme am Vortrag ist ein 3G-Nachweis erforderlich, wir bitten um Anmeldung: gerhard.rath(at)uni-graz.at

Livestream: https://physik.uni-graz.at/de/facetten/

 

Spätestens seit den vollmundigen Ankündigungen privater Raumfahrtfirmen, innerhalb der nächsten Jahre Astronauten auf den Mars zu fliegen, ist unser Nachbarplanet wieder in den Mittelpunkt des öffentlichen Interesses gerückt. Dabei gehört der Mars seit Jahrzehnten zu den am besten erforschten Planeten unseres Sonnensystems. Trotzdem sind noch viele Fragen offen, zum Beispiel:

  • Welche Ähnlichkeit hat sein planetarer Aufbau im Vergleich zu unserer Erde?
  • Hat es am Mars jemals primitives Leben gegeben?

mars_webZu diesem Zweck werden bereits seit fünfzig Jahren unbemannte, robotische Raumsonden in den Orbit aber auch auf die Oberfläche des Planeten geschickt.

Der Vortrag beschäftigt sich im speziellen mit den einzelnen Landeeinheiten die den Mars erreicht haben, sowie den grundsätzlichen wissenschaftlichen Fragen die hinter jeder dieser Missionen stehen.