Home

  • Sexl-Preis 2018 an Dieter Winkler und Gernot Pottlacher

Das Regionale Fachdidaktikzentrum für Physik  in der Steiermark befasst sich mit dem Lehren und Lernen von Physik auf allen Stufen - vom Kindergarten bis zur Universität - und versteht sich als Ansprechpartner für Fragen aus dem Bereich der Vermittlung von Physik auf allen Ebenen  und ist eine Kooperation zwischen

PHSt., KF UNI Graz, KPH Graz, LSR Stmk

 

logos

 

Die organisatorische Leitung des RFDZ Physik wechselt jährlich zwischen den beteiligten Institutionen. 2015 wurde das RFDZ Physik  unter der wissenschaftlichen Leitung von Claudia Haagen-Schützenhöfer mit dem Qualitätslabel des BMBF als Regional Educational Competence Centre RECC für 3 Jahre ausgewiesen.

Latest Posts

VWA Fachpreise verliehen

Auch in diesem Jahr stellte das pdg wieder die Jury für den Dr. Hans Riegel-Fachpreis für Vorwissenschaftliche Arbeiten. Mitglieder waren Claudia Haagen-Schützenhöfer, Heimo Hergan, Josef Ranz und Erich Reichel. Am 11. Juli wurden im Meerscheinschlössl die Preise überreicht, die Physik war durch Heimo Hergan vertreten.

Die PreisträgerInnen:

  1. Johanna Moser (Bischöfliches Gymnasium): „Wie man Dinge unsichtbar macht – Metamaterialien mit Nanostruktur“
  2. Sebastian Strohmaier (PORG Schulschwestern): „Entwicklung und Spezifikation bei Flugzeugen anhand ihrer aerodynamischen Komponenten“
  3. Nina Staudinger (Akademisches Gymnasium): „Bogensport – Der Weg des Pfeils“.

Wir gratulieren!

180705_news_Haribo-Preis-> Alle PreisträgerInnen